Projekte

Mobile Tour „Jüdisches Kyiv“

Im Rahmen des Projektes „Erinnerung lernen“ wurde der erste jüdische Rundgang in die offizielle Tourismus-App der Stadt Kyiw implementiert. Der ...
Weiterlesen …

„Ich war hier“

Beitrag der Filmemacherin Kseniya Marchenko, Tschherkasy/Kyiw für die Werkausstellung „Erinnerung lernen". Herbert Rubinstein ist 82 Jahre alt. Er lebt in ...
Weiterlesen …

Erhaltung einer Holzsynagoge

im Dorf Groß-Komyaty in Transkarpatien Jüdische Religionsgemeinschaft in Uschgorod, Region Transkarpatien Eine halb zerstörte Synagoge aus Holz befindet sich auf ...
Weiterlesen …

Fragmente der Erinnerung

FRAGMENTE DER ERINNERUNG ist ein multimediales Projekt, geprägt vom Leben und Schaffen der jüdischen Autorin Debora Vogel und ihrer Heimatstadt Lemberg ...
Weiterlesen …

Wanderausstellung „Geschichte der Gerechten unter den Völkern“

Als „Gerechte unter den Völkern“ werden in der zentralen Gedenkstätte „Yad Vashem" in Israel diejenigen Menschen geehrt, die während des ...
Weiterlesen …

Werkausstellung: „Erinnerung lernen“

Im Musem für Kiewer Stadtgeschichte wurde zwischen dem 16.11. und 19.12.2017 die Werkausstellung "Maisterni Pamjati" einer großen Öffentlichkeit vorgestellt. Aus ...
Weiterlesen …

Kinderbuch zur Erinnerung an den Holocaust

erzählt in Comics und Fotografien Das Czernowitzer Museum für die jüdische Geschichte und Kultur der Bukowina plant die Veröffentlichung eines ...
Weiterlesen …

Webseite Holocaustmuseum Winnyzja

Winnyzja liegt im Osten der podolischen Landschaft, in der West-Zentralukraine. 1941 eroberte die Wehrmacht Winnyzja und begann mit der Selektion ...
Weiterlesen …

Kremenets Stadtrallye

mit Faltkarte und App Konzepte für die Einbeziehung des ehemaligen Jüdischen Viertels und des Jüdischen Friedhofes in das Stadtmarketing Die ...
Weiterlesen …

Wege der Erinnerung

Nach dem Erfolg des Projektes „75 Jahre Erinnerung an Babyn Jar und Kamjenez Podilsky“ ( Wege der Erinnerung) hat die ...
Weiterlesen …

Wir trauern um Klaus Dönecke

Fast 40 Jahre arbeitete Klaus Dönecke bei der Polizei. Fast genauso lange interessierte er sich für Polizeigeschichte. Er hat Seminare ...
Weiterlesen …

Yom ha Shoa

In diesem Jahr datiert der Yom ha Shoa nach dem Jüdischen Kalender auf dem 12. April 2018.  Die Namenslesung der ...
Weiterlesen …

Erinnerung lernen auf UA TV

Erinnerung lernen freut sich über diesen Beitrag aus dem ukrainischen Fernsehen über unsere Werkausstellung im Museum für Stadtgeschichte Kyiv ...
Weiterlesen …

Erinnerung lernen: Werkausstellung in der VHS Düsseldorf

In einer Werkaustellung ab dem 12.04. 2018, an Yom ha Shoa, im Foyer der Volkshochschule Düsseldorf werden die jüdischen Lokalgeschichte ...
Weiterlesen …

Erinnerung lernen II – Auftakt Mai 2018 in Lemberg

Die mobile Mahn- und Gedenkstätte für die Opfer der Shoa in der Ukraine wird im Lemberger "Museum Territory of Terrors" ...
Weiterlesen …

Erinnerung lernen in der Villa Merländer Krefeld

Die Eröffnung der Ausstellung in den Räumen der Villa Merländer findet am Donnerstag, den 12. Juli 2018 um 10:00 im ...
Weiterlesen …

„Erinnerung lernen“ in Czernowitz

Präsentation der Werkausstellung "Erinnerung lernen" in Czernowitz Am Montag, dem 8. Oktober 2018, wurde an der Nationalen Universität Czernowitz. Yuriy ...
Weiterlesen …

„Erinnerung lernen“ im Gespräch mit Dirk Wiese

Im September kamen der deutsche Projektkoordinator von "Erinnerung lernen", Matthias Richter in Kiew mit dem neuen Bundesbeauftragten für Russland und ...
Weiterlesen …

Zuhause in Düsseldorf

Neues Buch über die Jüdische Gemeinde Düsseldorf nach 1945 widmet "Erinnerung lernen" ein ganzes Kapitel. Ein neues Buch über die ...
Weiterlesen …

Präsentation des Schulbuches „Shoa in der Bukowina“

Am Montag, dem 8. Oktober 2018, wurde an der Nationalen Universität Czernowitz. Yuriy Fedkovych die Ausstellung „Werkstatt Erinnerung an den ...
Weiterlesen …

„Erinnerung lernen“ – „Вчимося пам’ятати“ – 2019

Liebe Freunde liebe Partner und Unterstützer von "Erinnerung lernen", 2018 war für uns alle ein bewegendes Jahr, voller tragischer Geschichten ...
Weiterlesen …

Düsseldorfer Oberbürgermeister besucht Czernowitz

Am 25. April war ein großer Tag für unser Projekt Erinnerung lernen / Вчимося пам’ятати und für das ganze Team ...
Weiterlesen …

Beitrag über Stolpersteine

Unser Partner von Eivjreiski Novosti hat einen bemerkenswerten Clip über Stolpersteine erstellt. Hier der Link ...
Weiterlesen …

Video- Jewish TV new report about „Erinnerung lernen“ in Chernivsti

Childhood friends - Holocaust survisors - met for the first time in 70 years!The story of how two Jewish children...Gepostet ...
Weiterlesen …

Das Gute wird gewinnen

„Erinnerung lernen“ und SABRA der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf gestalten „Projekttag Antisemitismus“ am Mataré Gymnasium in Meerbusch. Meerbusch / Kreis Neuss ...
Weiterlesen …

Erinnerung lernen „Spaziergang“ in Krementschuk

(Bericht unserer Partner vom „Kulturellen Dialog Kremschuk“) Die Gruppe traf sich am Haupteingang des Parks und unser Führer erzählte uns ...
Weiterlesen …

Die Mönche des Studitenordens und ihre (heldenhafte) Rolle im Holocaust“

Eines unserer lokalen Projekte war die Wiederentdeckung einer wahren ukrainischen Geschichte über die Rettung jüdischer Kinder durch die Mönche des ...
Weiterlesen …

Erinnerung lernen III

Lokale Initiativen "Erinnerung lernen" unterstützt in diesem Jahr besonders wertvolle lokale Initiativen ukrainischer NGO´s zur Erinnerung an die Shoa. Es ...
Weiterlesen …