Kiew

Kiew, Millionen-Metropole und Hauptstadt der Ukraine am Dnjpr gelegen. 1500 Jahre Geschichte der Slawen, Waräger und Juden spiegeln sich in einer der schönsten und vielfältigsten Städte Europas. Von der Kiewer Rus bis, bis ins aufgeklärte Zarenreich, von der „Stadt der Helden“ bis ins modernen Kiew der Post-Maidan Ära, man spürt das Flair einer Weltkapitale.

1939 lebten 224.000 Juden in Kiew. Während der deutschen Besetzung Kiews wurden 1941 beim 35.000 jüdische Einwohner Kiews ermordet. Trotz der der Shoa und der Migration nach Westeuropa, USA oder Israel nach 1991 leben hier heute wieder über 50.000 Menschen mit jüdischen Wurzeln. Es gibt mehrere belebte Synagogen und jüdisches Leben und Kultur sind sehr präsent.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.