Erinnerung lernen III

Lokale Initiativen


 

„Erinnerung lernen“ unterstützt in diesem Jahr besonders wertvolle lokale Initiativen  ukrainischer NGO´s zur Erinnerung an die Shoa.


Es werden u.a. Projekte aus Rivne, Charkiw, Dnipro, Kyjiw, Ternopil, Chernivsti, Lwiw und Berdytschiw sein.  Darüber hinaus werden fünf Dokumentarfilme  über die Shoa durch Erschießen und die „Ghettoauflösungen“ in  fünf ukrainischen Städten produziert und bei unserem Medienpartner ausgestrahlt.
 Ukraine weite Projekte, koordiniert  vom Zentrum Judaikum Kyjiw,  wie eine „Bibliothek der Erinnerung“ und eine Veranstaltungsreihe  „Memory Talks“ werden in mindestens zehn Städten stattfinden..
Bitte den Veranstaltungshinweisen auf unserer Facebookseite folgen. 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK